Willkommen 2

 

...auf der offiziellen Seite des „MDF e.V.“

Inhalt:

 

Grußwort der Vorsitzenden

 

Liebe Mauritier und Mauritius-Freunde,

am 05. Mai 2001 trafen sich 13 Mauritier aus ganz Deutschland in Hannover, um den Verein „Mauritius-Deutscher Freundschaftskreis e.V.“ zu gründen. Unser Verein ist offen für alle Mauritier, die in Deutschland leben und Freunde von Mauritius. Die Vereinssatzung und die Beschlüsse der Gründungsversammlung findet Ihr auf den nächsten Seiten.

 

Nun ist unser Verein 9 Jahre alt. Rückblickend bin ich als neue Präsidentin stolz und froh darüber, dass wir so erfolgreich waren und in ganz Deutschland bekannt sind. Als Verein sind wir ständig bemüht, diesen Erfolg auch heute und in Zukunft fort zu setzen. An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich Joe Nagloo als historisch ersten Präsidenten des MDF e.V. für seine starke und verantwortungsbewusste Vereinsführung in den ersten Jahren danken. Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Vorstand, der stets daran gearbeitet hat, unseren Verein zu erweitern und zu stärken. Natürlich danke ich auch Euch, den Vereinsmitgliedern, denn ohne Eure ständige Unterstützung würde unser Verein nicht existieren.

 

Heute sind wir der größte Verein von Mauritiern und Mauritius-Freunden in Deutschland mit sogar ausländischen Mitgliedern. Obwohl wir noch immer jung sind, haben sich durch unsere Vereinsaktivitäten die in Deutschland lebenden Mauritier und deutsche Mauritius-Freunde kennen gelernt und Freundschaften sind entstanden.

 

Das Hauptziel unseres Vereins besteht darin, unsere mauritische Kultur und Traditionen aufrecht zu erhalten und die Integration von Mauritiern in der deutschen Gesellschaft im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen. Unser Verein ist umgekehrt ebenso ein Ort für deutsche Mauritius-Freunde, mit unserer Kultur und unseren Landsleuten vertraut zu werden. Um diesen Zielen gerecht zu werden, organisieren wir mindestens ein Mal jährlich eine große so genannte „Soirée Mauricienne“. Ein wichtiger Faktor dabei ist der wechselnde Ort für diese jährliche Veranstaltung: somit gewährleisten wir, dass Mauritier und Mauritius-Freunde aus ganz Deutschland die Möglichkeit haben, solche einmaligen Ereignisse mitzuerleben.

 

Durch unsere eigenen Erfahrungen sind wir glücklicherweise in der Lage, nicht nur anderen Mauritiern in Deutschland in verschiedenen Angelegenheiten unterstützend und beratend zur Seite zu stehen, sondern auch Leuten mit Interesse an Mauritius und Mauritiern in Mauritius, die sich für das Leben in Deutschland interessieren.

 

Wir möchten ein starkes Netzwerk errichten für die mauritische Gemeinschaft und ihren Freunden hier in Deutschland. Dieses Netzwerk soll eine gemeinsame Plattform sein, um

§  sich zu treffen, zu diskutieren, Gedanken und Informationen auszutauschen,

§  Mauritianismus zu fördern, genauso wie unsere Sprache und kulturelles Erbe,

§  die Integration von Mauritiern in Deutschland zu unterstützen und

§  allen nicht-mauritischen Mitgliedern eine Möglichkeit zu bieten, Mauritius bereits in Deutschland kennen zu lernen und/oder Erinnerungen an Mauritius wach zu halten.

 

Jeder ist herzlich willkommen, Kontakt mit uns aufzunehmen, Mitglied unseres Vereins zu werden und aktiv unsere Ziele als Botschafter der Mauritius-Deutschen Freundschaft und Gastfreundschaft zu vertreten. Diese Einladung gilt auch für regionale mauritische Vereinigungen.

 

Besucht einfach unsere nächste „Soirée Mauricienne“ und Ihr werdet merken, dass Mauritius nicht nur eine Insel ist, sondern dass sie darüber hinaus existiert; nämlich durch Euch und uns.

 

Herzliche Grüße

 

Marie Fleurange Tschechne

1. Vorsitzende des MDF e.V. 


Informationen

Hauptsitz

Sehnde bei Hannover

VR 130256 Amtsgericht Hildesheim

E-Mail-Adresse

Info@go-mauritius.org

Telefon

(05138) 61 46 04

 

Bankverbindung

Stadtsparkasse Hannover

Kto.-Nr.:    285900

BLZ:         25050180